Keine Angst vor großen Touren!

Anspruch

einfach bis schwierig

Besonderheiten

Steigungen und Gefälle bei Ließen, Petkus, Wahlsdorf, zwischen Körbitz und Langenlipsdorf, zwischen Langenlipsdorf und Oehna sowie am Denkmalsberg Niedergörsdorf

Angeschlossene Orte

Luckenwalde, Kolzenburg, Neuhof, Werder, Kloster Zinna, Jüterbog, Niedergörsdorf, Dennewitz, Oehna, Langenlipsdorf, Körbitz, Welsickendorf, Wiepersdorf, Hohenseefeld, Niebendorf-Heinsdorf, Wahldorf, Petkus, Ließen, Holbeck, Jänickendorf

Sehenswertes

Kreisstadt Luckenwalde, Museen Kloster Zinna, historische Altstadt Jüterbog mit dem Kulturquartier Mönchenkloster, ehem. Militärflugplatz Altes Lager, Denkmäler der Napoleonischen Befreiungskriege bei Dennewitz, Hochzeitsmühle Dennewitz, Schloss und Park Wiepersdorf, Mühlen in Wahlsdorf und Petkus

Sport- und Erlebnisstätten

Luckenwalde:
BMX-Trails
Fläming-Halle

Kolzenburg:
Skate-Point

Jüterbog:
Skate-Arena
Motocross-Strecke
Erlebnisbahn Zossen-Jüterbog (Draisine)

Altes Lager:
Kartbahn

Angeschlossene, skatetaugliche Radwege (2 m breit)

Jüterbog-Altes Lager

Jüterbog-Rohrbeck-Dennewitz, von dort über die Flaeming-Skate bis Gölsdorf und Naundorf (Anschluss an R 4)

Hohenseefeld-Dahme-Wildau-Wentdorf

Holbeck-Stülpe-Baruth-Glashütte-Friedrichshof (Anschluss Gurken-Radweg, Ortsdurchfahrten bedingt skatetauglich)

zwischen Holbeck und Jänickendorf Abzweig nach Gottow, von dort aus Radweg nach Luckenwalde

Empfohlene Parkplätze

Luckenwalde

 Teichwiesenweg/Elsthal, Parkhaus Am Nuthefließ

Kolzenburg

 Skate-Point

Werder

 Ortseingang

Jüterbog

 Skate-Arena

Oehna

 Freibad

Niebendorf-Heinsdorf

 Gaststätte Heinsdorf

Wahlsdorf

 Freibad

Petkus

 Sportplatz

Ließen

 Gaststätte „Zum kühlen Grunde“

Holbeck

 Gaststätte „Zu den Eichen“

Bahnanschluss

Luckenwalde VBB fahrinfo - Link (mit Vorbelegung)
Vom Bahnhof folgen Sie der Ausschilderung oder nutzen Sie die
Karte: Fußweg vom Bahnhof durch das Stadtzentrum zum Einstiegspunkt am Kreishaus

JüterbogVBB fahrinfo - Link (mit Vorbelegung)
Vom Bahnhof folgen Sie der Ausschilderung oder nutzen Sie die
Karte: zum Einstieg Bülowstraße/Ecke Tauentzienstraße

OehnaVBB fahrinfo - Link (mit Vorbelegung)
Vom Haltepunkt folgen Sie der Ausschilderung.

Altes LagerVBB fahrinfo - Link (mit Vorbelegung)
Vom Haltepunkt folgen Sie der Ausschilderung.

Entfernungen

Luckenwalde/Elsthal-Abzweig S2

 2,458 km

Abzweig S2-Abzweig RK2

 1,375 km

Abzweig RK2-Jänickendorf/Abzweig S3

 2,808 km

Jänickendorf-Holbeck

 2,287 km

Holbeck-Ließen

 8,113 km

Ließen-Petkus

 2,392 km

Petkus-Wahlsdorf/Abzweig RK5

 5,400 km

Wahlsdorf-Niebendorf-Heinsdorf

 4,975 km

Niebendorf-Heinsdorf-Hohenseefeld

 5,125 km

Hohenseefeld-Wiepersdorf

 5,105 km

Wiepersdorf-Abzweig Reinsdorf

 3,270 km

Abzweig Reinsdorf-Welsickendorf

 4,182 km

Welsickendorf-Körbitz

 2,202 km

Körbitz-Langenlipsdorf

 2,519 km

Langenlipsdorf-Abzweig Bochow

 2,489 km

Abzweig Bochow-Oehna

 3,908 km

Oehna-Abzweig Gölsdorf

 5,100 km

Abzweig Gölsdorf-Dennewitz

 3,270 km

Dennewitz-Niedergörsdorf

 1,464 km

Niedergörsdorf-Abzweig Altes Lager

 1,394 km

Abzweig Altes Lager-Jüterbog

 3,67 km

Jüterbog-Kloster Zinna

 6,8 km

Kloster Zinna-Werder

 4,7 km

Werder-Neuhof

 3,5 km

Neuhof-Kolzenburg

 4,0 km

Kolzenburg-Luckenwalde

 1,8 km

Rundkurs 1 – Herzstück der Flaeming-Skate

Sie haben keine Angst vor großen Touren? Sie wollen es wissen? Dann wagen Sie den RK 1! Seine fast 100 Kilometer können Sie als sportliche Tagestour oder in mehreren Etappen absolvieren – auf Skates oder mit dem Rad. Der RK 1 ist fast durchgängig drei Meter breit und mit feinstem Asphalt überzogen – da rollen Sie fast von selbst!

Der Rundkurs 1 bietet Ihnen lange und gerade Abschnitte, wo Sie als Skate-Anfänger oder mit kleineren Kindern gut aufgehoben sind. Als geübter Sportler kommen Sie an Steigungen, Gefällen und in der Skate-Arena Jüterbog auf Ihre Kosten – Fahrpraxis und die entsprechende Sicherheitsausrüstung vorausgesetzt.

In den Ortschaften am Rundkurs 1 finden Sie alles, was das Touristenherz begehrt. Gemütliche Gaststätten, urige Biergärten und Übernachtungsmöglichkeiten für jeden Geldbeutel erwarten Ihren Besuch, Ausleih- oder Reparaturstationen für Skates und Räder komplettieren das Angebot.

Viele Zeugen der älteren und jüngeren Geschichte säumen den RK 1 und seine Abzweige. Vergessen Sie nicht, die mittelalterlichen Stadtzentren von Jüterbog und Dahme oder das Kloster Zinna anzusehen! Machen Sie einen Abstecher in das Fischerdorf Mellensee oder in den Wildpark Johannismühle mit seinen Polarwölfen und Braunbären! Besuchen Sie das Museumsdorf Baruther Glashütte oder die Damm-Mühle in Wildau-Wentdorf! Planen Sie doch mal einen Boxenstopp auf der Kartbahn in Altes Lager! Lassen Sie die Seele in den Bädern oder an den Seen der Region baumeln! Erleben Sie traditionelles Handwerk in den Mühlen der Region, kosten Sie frisches Brot aus den Dorfbacköfen in Ließen und Seehausen oder genießen Sie herzhafte Fläming-Spezialitäten!

Wenn Sie nicht allein auf Tour gehen wollen, schließen Sie sich in der Gemeinde Niedergörsdorf oder ab Ließen/Petkus einer geführten Rad- oder Skatewanderung an. Und auch als Romantiker kommen Sie auf Ihre Kosten – beim „Mondscheinskaten“ auf der Bahn.

Streckeninfo

Länge:
94,59 km
Breite:
3 m