Für Anfänger bestens geeignet

Karte RK 2

Anspruch

einfach

Besonderheiten

keine

Angeschlossene Orte

Luckenwalde, Kolzenburg, Jänickendorf

Sehenswertes

Luckenwalde:

mittelalterlicher Marktturm, Architektur des frühen 20. Jahrhunderts, Mendelsohnhalle, Stadttheater im Bauhausstil

Sport- und Erlebnisstätten

Luckenwalde:
BMX-Trails
Fläming-Halle

Kolzenburg:
Skate-Point

Jüterbog:
Skate-Arena
Motocross-Strecke
Erlebnisbahn Zossen-Jüterbog (Draisine)

Altes Lager:
Kartbahn

Baden

Luckenwalde:
Freibad Elsthal

Angeschlossene, skatetaugliche Radwege (2 m breit)

Luckenwalde – vom Parkplatz Teichwiesenweg ins Stadtzentrum

Bahnanschluss

Luckenwalde VBB fahrinfo - Link (mit Vorbelegung)
Vom Bahnhof folgen Sie der Ausschilderung oder nutzen Sie die
Karte: Fußweg vom Bahnhof durch das Stadtzentrum zum Einstiegspunkt am Kreishaus

Empfohlene Parkplätze

Luckenwalde  

Teichwiesenweg/Elsthal

Parkhaus Am Nuthefließ

Kolzenburg

Skate-Point

Rundkurs 2 - ideal für Anfänger

Sie sind neu auf Skates oder mit Kindern unterwegs? Dann ist der RK 2 Ihre Strecke! Sie führt auf rund zwölf Kilometern ohne nennenswerte Steigungen und Gefälle durch Wälder, Wiesen und Felder. Nur auf einem kurzen Abschnitt begleitet der RK 2 die Ortsverbindungsstraße zwischen Luckenwalde und Jänickendorf. Dort verläuft er parallel zu den Gleisen der ehemaligen „Kanonenbahn“ Zossen-Jüterbog, die heute als Deutschlands längste Draisinenstrecke für Freizeitspaß und Begeisterung sorgt.

Ihre Tour auf dem RK 2 können Sie ganz bequem in der Kreisstadt Luckenwalde starten. Hier gibt es neben hervorragenden Einstiegspunkten in die Flaeming-Skate auch einen Bahnanschluss. Eine Skatestrecke führt vom Parkplatz Teichwiesenweg direkt in die City mit ihren vielen Freizeit-, Sport- und Erlebnismöglichkeiten.

Streckeninfo

Länge:
12,047 km
Breite:
3 m